Extover®

previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
Extover® Feuerlöschmittel

Brandschutzgranulat aus Recyclingglas
für Metall- und Lithiumbatteriebrände

Extover® ist ein neues, umweltschonendes Löschmittel aus Blähglasgranulat, das für Löschzwecke und den vorbeugenden Brandschutz eingesetzt werden kann. Die kleinen, leichten Kugeln werden aus ressourcenschonendem Recyclingglas hergestellt. Das Granulat ist 100 % mineralisch und daher nicht brennbar (Baustoffklasse A1, DIN 4102). Es verursacht keine Löschschäden wie Wasser oder Pulver und ist völlig ungefährlich für Umwelt und Anwender. Extover® wurde von der Materialprüfanstalt Dresden (MPA) geprüft. Selbst problematische Brandlasten wie Lithium-Batteriebrände und Metallbrände lassen sich mit Extover® beherrschen und löschen.

Die Löschwirkung von Extover®

Löschen, unterdrücken und kontrollieren
von Metallbränden der Klasse D

Durch Abdecken der Brandlast mit Extover® Feuerlöschgranulat wird Sauerstoff verdrängt und vom Brennstoff getrennt. Wie Glas schmilzt Extover® ab einer gewissen Temperatur. Das Granulat nimmt dabei viel Wärme in Form von Schmelzenergie auf, kühlt damit den Brand ab und bildet gleichzeitig eine undurchlässige Hülle über der Brandlast. Eine Reaktion mit Sauerstoff wird verhindert. Die spezielle Granulatmischung in Zusammenwirkung mit der porösen und dadurch besonders großen Kornoberfläche bindet Flüssigkeiten effektiv. Ebenso wie Flüssigkeiten lagern sich Gase und Dämpfe an der extrem großen Oberfläche des Extover® Granulats an und können gebunden entsorgt werden.

Extover® Anwendung und Vorteile

Anwendungsbeispiel Brandschutzfüllung

Präventiver Brandschutz für Lithium-Batterien
und in Gefahrgutverpackungen

Lithium-Akkumulatoren und -Batterien bergen aufgrund ihrer hohen Energiedichte ein gewisses Risiko. Dies führt zu erweiterten Brandschutzanforderungen bei Herstellung, Transport, Lagerung, Recycling oder beim Laden von Lithium-Batterien. Extover® darf in non-konformen Spezial-Transportbehältnisse als nicht brennbares Polstermaterial eingesetzt werden.

Universal-Löschmittel für schwer beherrschbare Metallbrände der Klasse D

Extover® löscht Lithium-Batterien, Magnesium und andere Leichtmetalle. Es ist ideal im Lager- und Transportbereich. Durch die elektrische Isolationsfähigkeit eignet sich Extover® hervorragend für Serverräume, Energiespeicher oder zur Verfüllung von Kabelschächten. Extover® verursacht keine Schäden wie Wasser oder Pulver und lässt sich einfach entfernen.

Anwendungsbeispiel Brandschutzfüllung

Extover® als Brandschutzfüllung in einem tragbaren Spezialbehälter zum Löschen von Starklichtfackeln z. B. in Fußballstadien. Das Spezialgranulat sorgt für einen kontrollierten Abbrand der Magnesiumfackel und bildet einen dichten Kokon aus Glas um den Brandherd.

Die Extover® Vorteile
+ Multifunktional (löschend, sorptionsfähig, filtrationsfähig)
+ Keine Löschwasserschäden
+ Mit anderen Löschmitteln kombinierbar
+ Wiederverwendbar
+ Rein mineralisch, 100 % Glas
+ Umwelt- und gesundheitsfreundlich
+ Einfache Handhabung als Schüttung
+ Recyclebar (wenn nicht kontaminiert)
+ Ressourcenschonend, da aus Recyclingglas
+ Geeignet für Metallbrandlöscher (Klasse D)
Anwendungsbereiche
• Lagerung und Logistik
• Leichtmetallverarbeitung
• Luft- und Schifffahrt
• RC Modellbau
• Recyclingbetriebe
• Server-Räume
• Energieversorgung

previous arrow
next arrow
Slider