FARBEN UND TAPETEN

KREATIVE OBERFLÄCHENGESTALTUNG MIT PORAVER® ALS STRUKTURKORN


Trendigen Wandfarben verleiht Poraver® als Strukturkorn das gewisse Extra. Je nach Korngröße entstehen dabei unterschiedliche Oberflächenoptiken und –haptiken. Die mit Poraver® hergestellten Wandbeschichtungen können einfach mittels Wisch-, Pinsel- oder Spachteltechnik aufgetragen werden. Poraver® eignet sich durch sein stabiles, leichtes und rundes Korn hervorragend als strukturgebende Komponente für diesen Einsatzbereich.
Auch Tapeten lassen sich mit weißem oder gefärbtem Poraver® veredeln, um markante Oberflächen zu erzeugen.

PORAVER® FARBEN UND TAPETEN ANWENDUNGSBEISPIELE

ANWENDUNGSBEISPIEL

FARBEN


Poraver® haftet in Verbindung mit dem Bindemittel gut an der Wand an, ist rein mineralisch, schadstofffrei und wird in bruchkornfreier Qualität geliefert. Die runde Kornform erleichtert zudem das Auftragen. So ergeben sich für Farben völlig neue Effekte, wie beispielsweise strukturierte Inselbildungen oder Verwehungen in der Struktur.
ANWENDUNGSBEISPIEL

TAPETEN


Mit PORAVER® beschichtete Tapeten erzielen neue Oberflächenhaptik. Dabei eignet sich PORAVER® besonders für die vollflächige oder partielle Veredelung von Vinyl-Tapeten mit weißen, farbigen oder metallischen Effekten. Aufgebracht auf der Oberfläche verbessert Poraver® die akustischen Eigenschaften des Wandbelags. Eingearbeitet in eine Vliestapete erhöht Poraver® die Wärmedämmeigenschaft des Produkts.

DIE PORAVER® VORTEILE


OPTIMIEREN SIE IHRE PRODUKTE MIT UNSEREM LEICHTFÜLLSTOFF AUS RECYCLINGGLAS.

PORAVER® MUSTERSERVICE

Sie möchten gerne Poraver Blähglasgranulat für Ihre Anwendung auf Herz und Nieren testen? Kein Problem!

» Hier Muster anfordern